Online bewerben

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, Vorschläge für den Leipziger Bewegungskunstpreis zu machen. Der Bewerbungszeitraum ist jeweils vom 1. Juni eines Jahres bis zum 31. Mai des Folgejahres für Produktionen der laufenden Spielzeit. Die Bewerbung muss jedoch bis spätestens 4 Wochen vor der Premiere oder Aufführung des betreffenden Stückes in Leipzig eingereicht sein! Sollten Sie noch Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Nach Eingang Ihrer Daten werden diese von uns überprüft und es wird entschieden, ob die vorgeschlagene Produktion in die Reihe der Bewerber für den Leipziger Bewegungskunstpreis aufgenommen wird. Von der Entscheidung werden Sie dann so schnell wie möglich in Kenntnis gesetzt. In jedem Fall bekommen Sie sofort eine E-Mail mit Ihren eingetragenen Daten sowie eine Empfangsbestätigung vom Leipziger Bewegungskunst e.V. innerhalb von 14 Tagen. Sollten Sie diese E-Mails nicht erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Informationen zum Preis und Teilnahmebedingungen

Ansprechpartner

   

Anschrift

Produktion

Titel oder Arbeitstitel
Aufführungstermine und -orte
künstlerische Kurzvita der Künstlergruppe und/oder des Künstlers
Name und Funktion der an der Produktion beteiligten Personen (z.B. Regie, Dramaturgie, Produktion, Schauspieler, Tänzer, etc.)